Freitag, 21. Oktober 2016

Science Fiction Cartoon



Den Film habe ich mit Blender geschnitten.
Animation mit Synfig Studio und Musik mit LMMS und MuseScore ebenfalls selbst gemacht

ich habe lange gebraucht mich der Bedienung der Programme Blender, Synfig Studio und den Musik Programmen LMMS und Musescore so langsam will ich dazu kommen mich mehr mit der Geschichte beschäftigen die ich mit meinen Zeichentrickfilmen !

mit eigenen Erweiterungen mir die Arbeit erleichtern

Alle Programme mit denen ich arbeite sind open source. Für alle kann man eigene Add on Programmieren. Und darüber kann man auch diese mit einander verbinden Und mir dadurch etwas schaffen das mir einen Vorteil anderen gegenüber verschafft.

Meine Test habe ich bisher oft auch veröffentlicht. Die Bedeutung davon hat kaum jemand verstanden. Habe mich daher auch nie über negative Kommentare geärgert, nah bischen schon. Doch auch da habe ja eine prima Lösung gefunden. So wie ich es gewohnt bin. Auftretende Probleme zu beseitigt. Fehler suchen und beheben. In elektrischen Schaltungen, Programmen und auch in komplexen Systemen.

Eigene Ideen umsetzen 

Für eine Aufgabe die sich aus der Praxis ergibt eine funktionierende Elektrische Schaltung selbst entwickeln das macht Spass und gibt Selbstvertrauen, wenn sich das Teil dann auch noch in großer Stückzahl verkauft, 
Ebenso stärkt einen ein funktionierendes Programm an dem andere Kollegen vorher gescheitert sind.
Klar gab es auch Dinge die nicht gleich geklappt haben. Aber aus Fehlern lernt man ja,


Für Blender gibt es sehr viele Tutorials

So konnte ich ich mich gut einarbeiten. Spontan habe ich einige selbst erstellt. Mich dann an die Spitze zu setzen Blender Neuheiten schneller zu erklären als andere hat mich nie gereizt.
Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht das ich in den Firmen in denen gearbeitet habe, mir eine Nische zu greifen in der ich dann bald besser als alle Kollegen geworden bin.   



Samstag, 13. August 2016

Filme nachbearbeiten wie mit Fotoshop

Fotos bearbeiten, da fällt jedem gleich Fotoshop ein. Z. b. auf den Körper einer Person einen Kopf einer anderen Person drauf setzen, klar sowas und noch viel mehr das kann man alles machen.

Und nicht nur mit Fotoshop das geht selbstverständlich auch mit Gimp!

Weniger bekannt ist, so etwas auch bei Filmen geht! Das ist also etwas besonderes, aber ich kann das!




So ist dieser Film schon etwas besonderes. Das können nur ganz weinige!

Freitag, 8. Juli 2016

Blender Maske und Tracking

Blender Maske und Tracking


Das ist ja alles gut und schön nur bei den wirklich interessanten Dingen klappt damit gar nichts!

Das geht gut bei Gegenständen mit Kanten die sich nicht verändern und wenn der Hintergrund nicht zu schlecht ist.

Aber bei Personen die Arme, Beine usw stark bewegen und dazu der Originalfilm nur in schlechter Qualität vorliegt, dann kann man sich die Zeit Sparen es damit zu versuchen.



Das sind einige meiner Versuche. An dem linken Girl sieht man z.B. die Probleme (weiße Striche) am Übergang.






video


An den Kannten gibt es noch andere Probleme die man erst sieht wenn man mal einige Sekunden Film laufen läßt. Gemeint habe ich damit das Flackern der Kanten. Man darf also nicht Bld für Bild Bild frei stellen. Man muss gleich an den Film denken. Feststehende Kanten müssen immer gleich sein auch bei den Einzelbildern sonst entsteht dieses Flackern. 

Montag, 20. Juni 2016

Inkscape für Synfig Studio


Je länger ich Synfig Studio verwende, desto besser gefällt es mir. Nur die Text Möglichkeiten sind doch sehr begrenzt. Aber da ist es doch sehr gut das man dafür sehr gut Inkscape benutzen kann.

Dienstag, 14. Juni 2016

Synfig Studio charakter

Synfig Studio charakter



Lange habe ich mich mit Blender beschäftigt. Bin auch jetzt noch immer davon begeistert.

Doch wenn man sich intensiver mit  Synfig Studio befasst, dann kann nur zum Schluss kommen: Auch das hat hervorragende Möglichkeiten.

video


Es geht schon lange nicht mehr um ein entweder oder sondern für mich steht schon lange fest:

Blender mit seinen 3D Animationen und auch den coolen Video-Schnitt Möglichkeiten ergänzen sich sehr gut mit dem 2D Synfig Studio!

LMMS für die Musik und Gespeaker für die Stimmen sind weitere Programme die ich benutze.

Klar sehr oft auch Gimp